Regenwassernutzung – Wasser bedeutet Leben …

… und ist eine der kostbarsten Ressourcen unseres Planeten. Deshalb müssen wir verantwortungsvoll mit unserem Trinkwasser umgehen und es möglichst durch Brauchwasser, insbesondere Regenwasser ersetzen: Bruder + Feucht – Regenwassernutzung

  • Waschmaschinen
  • Gartenbewässerung
  • Toilettenspülungen

können problemlos mit Regenwasser betrieben werden. Dadurch sparen Sie nicht nur bis zu 50% des täglichen Brauchwasserbedarfs ein, sondern Sie schonen gleichzeitig Ihre Waschmaschine, denn Regenwasser ist in der Regel weicher als Trinkwasser. Die Maschine verkalkt nicht so leicht und Sie benötigen weniger Waschmittel, was ebenfalls ein Plus für unsere Umwelt bedeutet. Übrigens: für den Einbau von Regenwassernutzungsanlagen gibt es in Ihrer Gemeinde Förderprogramme! Für weitere Informationen rufen Sie uns oder an schicken Sie uns eine E-Mail. Sie können hierzu auch das Online-Formular verwenden!