Neueröffnung der Bruder+Feucht GmbH

18.+19.07.2014

Trotz extremer Hitze an beiden Tagen, fanden insgesamt fast 400 Kunden den Weg in die Berner Strasse 57 nach Nieder-Eschbach. Zuerst wurde das neue Bad-und Heiztechnikstudio besichtigt, danach ging es durch die kleine historische Ausstellung mit Chroniken der Fa. Heinrich Sauer und der Gründerfirma Bruder GmbH.

Frau Fach von der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main stellte Informationen rund um das barrierefreie Wohnen vor, ebenfalls das Sanitätshaus Reininger AG, welches mit Hilfsmitteln für den Alltag und einem Badewannenlift Vorort war. Bei selbst gebackenem Kuchen und Leckerem vom Grill, ließ es sich im offenen Zelt gut aushalten. Ebenfalls gut besucht waren, die Stände der Judo Wasseraufbereitung GmbH und das Infomobil der Viessmann GmbH, welches die gesamte Palette der Heiztechnik präsentierte. Für die vielen Glückwünsche und Geschenke anlässlich der Neueröffnung möchten wir uns recht herzlich bedanken. Auch an alle Helfer ein herzliches Dankeschön, die trotz Hitze uns unterstützten. Wir freuen uns sehr, dass unsere neuen Geschäftsräume so viel positiven Anklang fanden und werden dass uns entgegengebrachte Vertrauen nicht enttäuschen.

Die aufgestellten Spendendosen ergaben einen Gesamtbetrag in Höhe von 444,80 Euro, welcher wieder dem Verein Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt gespendet wurde. Dieser leistet seit über 30 Jahren aktive Hilfe für krebskranke Kinder und Jugendliche und deren Angehörige, die Bruder+Feucht GmbH wird hier auch weiterhin unterstützend tätig sein. Herzlichen Dank nochmal an alle Spender.

Im Namen aller Mitarbeiter Andreas und Sonja Feucht