Besuchen Sie uns am Mittwoch, 18. März 2020

Damit Sie bestens über die „Heizsysteme der Zukunft“ informiert sind, laden wir Sie persönlich zu unserem Infoabend ein. Am besten gleich per Mail oder Telefon anmelden, da die Teilnehmerzahl auf 25 Personen pro Veranstaltung begrenzt ist.

Die Veranstaltung beginnt um 17.30 Uhr und findet in unserem Bad- und Heiztechnikstudio statt. Die Themenschwerpunkte sind die Brennstoffzellen-Heizung und Gas-Hybridheizungen in Kombination mit Wärmepumpe, Biomasse, Pellets und Solar.

Anmeldung unter: carolin.feucht@bruder-feucht.de oder Tel. 069 750889916

In Zeiten eines großen Umbruchs im Handwerk – ausgelöst durch den demografischen Wandel und damit einhergehendem Fachkräftemangel, aber auch durch die Notwendigkeit einer weitgehenden Digitalisierung aller Unternehmensprozesse – gilt es, in vielen Bereichen neue Wege zu gehen, wenn man sich erfolgreich und auf lange Sicht im Markt behaupten möchte. Wir haben uns dieser Herausforderung gestellt. Dabei ist und bleibt unser Kunde nach wie vor im Zentrum all unserer Bemühungen. 

Nach einem zweijährigen Qualifizierungsprozess an der AKADEMIE ZUKUNFT HANDWERK gehört unser Unternehmen zu den vom TÜV ausgezeichneten „Profis im Handwerk“. Unseren hohen Anspruch an die Qualität unserer Prozesse, Strukturen und Leistungen sowie der Unternehmensführung stellen wir seitdem gerne regelmäßig auf den Prüfstand. Nach der erstmaligen Zertifizierung im Jahr 2014 prüft der TÜV auch weiterhin in regelmäßigen Abständen, ob wir die Kriterien des etablierten Qualitätsmanagement-Systems „Profi im Handwerk“ nach wie vor verlässlich erfüllen. 

Wir freuen uns sehr und sind einmal mehr stolz darauf, auch im Jahr 2020 wieder die Zertifizierung als „Profi im Handwerk“ erhalten zu haben. Im Rahmen der 12. UPTODATE-Unternehmertage im Februar in Köln, veranstaltet von der AKADEMIE ZUKUNFT HANDWERK, bekamen wir in einer festlichen Feierstunde vom TÜV Hessen unsere Zertifizierungsurkunde überreicht. So können sich unsere Kunden auch weiterhin auf uns und unsere besonderen Leistungen im Handwerk verlassen!

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank: Stefan Pankotsch feiert im Januar 2020 sein Jubiläum mit 20 Jahren Betriebszugehörigkeit. Wir sagen DANKE für die Treue, für ein dauerhaftes Engagement und super Leistungen über eine so lange Zeit. Wir freuen uns auf die nächsten 20 Jahre.

All unseren Kunden und Geschäftspartnern

wünschen wir mit unseren Mitarbeitern

frohe Festtage, eine erholsame Zeit im Kreise Ihrer Lieben

sowie Gesundheit und Erfolg für das neue Jahr.

Ebenso möchten wir Danke sagen, dass Sie uns auch

in diesem Jahr Ihr Vertrauen geschenkt haben.

Mit belegten Brötchen, einem Korb Süßigkeiten oder auch ein paar netten Zeilen als Dank für die gute Arbeit unseres Teams

haben uns in den letzten Wochen mehrfach unsere Kunden überrascht. Darauf sind wir stolz und gleichzeitig hochmotiviert immer wieder mit guten Leistungen zur Kundenzufriedenheit beizutragen.

DANKE

Im weltweit größten Showroom für modernes Baddesign, nachhaltige Heizungs- und Klimatechnik und intelligentes Wohnen gibt es vieles zu entdecken.

Fünf Tage zeigen die Aussteller Lösungen zu den zukunftsweisenden Themen wie die Schonung der Ressourcen und den Einsatz erneuerbarer Energien.

Wir sind für Sie vor Ort und informieren uns über die neuesten Trends und Technologien.

 

Bildmaterial: Jochen Günther / Messe Frankfurt Exhibition GmbH

All unseren Kunden und Geschäftspartnern

wünschen wir mit unseren Mitarbeitern

frohe Festtage, eine erholsame Zeit im Kreise Ihrer Lieben

sowie Gesundheit und Erfolg für das neue Jahr.

Ebenso möchten wir DANKE sagen, dass Sie uns auch

in diesem Jahr Ihr Vertrauen geschenkt haben.

Die Triathlon Gruppe der Altkönigschule in Kronberg hat von uns einen Satz Trikots bekommen, als die Anfrage kam, waren wir sehr gerne bereit dazu unseren Beitrag zu leisten, zumal Felix Becker der Sohn unseres Projektleiters Nico Becker, im Alter von 12 Jahren bereits anerkennende Leistungen erbringt.

Die 16 Schüler zwischen 11–13 Jahren starten bei verschiedenen Wettkämpfen, je nach Altersklasse zwischen 200–400 m Schwimmen/5–10 km Laufen/1–10 km Rad

Besonders erwähnenswert war die diesjährige Teilnahme beim Landesfinale Jugend trainiert für Olympia, hier wurde mit dem 12. Platz abgeschlossen. Nicht zu vergessen ist der beispiellose Einsatz der Sportlehrerin Nicole Ensminger, die selbst erfolgreiche Triathletin ist und in den Jahren 2017+2018 für Deutschland bei den Europameisterschaften teilgenommen hat. Sie investiert Ihre freie Zeit in das Potenzial der Kinder, ob beim Training oder bei den Wettkämpfen, und führt sie motiviert und dosiert an eine der körperlich anstrengendsten aber auch abwechslungsreichsten Sportarten heran.

Wir wünschen weiterhin, dass der Spaß bleibt und noch ganz viele Erfolge kommen werden.

Wir freuen uns, dass wir  seit dem  01.08.2018 zwei engagierte junge Menschen für den Beruf als Anlagenmechaniker gewinnen konnten.

Fachlich betreut werden Sie von unseren Mitarbeitern Steffen Schaak und Alexander Schenck, für alle anderen Fragen, Belange und Organisationen steht Ihnen Pierre Hübsch im Innendienst zur Seite.

Voraus gegangen war bei beiden eine freiwillige Praktikumsphase, in welcher sie den Beruf aber auch die künftigen Kollegen bereits kennen lernen konnten.

Benefizveranstaltung zugunsten der Bewohner des abgebrannten Anwesens in Nieder-Eschbach.

Comedy-Abend mit Bäppi-la-Belle.

Der Eintritt ist frei. Geldspenden werden gesammelt.

22.8.2018 um 19:30 Uhr, Einlass: 18:30 Uhr

Veranstaltungsort: Darmstädter Hof