• Eckdaten: Badsanierung aus einer Hand, Badgröße 22,6 qm Gebäude, altes Mühlengebäude Bj. 1617

  • Kundenwünsche: Dusch-WC, Begehbare Dusche, Eingebauter und beleuchteter Spiegelschrank, Indirekte Nachtbeleuchtung, Keine Heizkörper, Warme Farben, Separater Gussschlauch f. Kneippgüsse

  • Umgesetzte Maßnahmen=> WC-Anlage: Spülrandloses Wand Tiefspül WC Toto Washlet, Drückerplatte Geberit Sigma 50 Farbe: umbra/chrom-gebürstet

  • Dusch-Anlage: Begehbare Dusche Kaldewei Xetis 140x90cm in weiß , Walk-In Duschkabine aus Kristallglas Fabr. Heiler, Hansgrohe Axor Starck Stabhandbrause + Hansgrohe Kopfbrause Raindance E 360 Air, Gussschlauch mit Wandhalterung f. Kneippgüsse Fabr. Keuco meTime Spa

  • Schalterprogramm: Fabr. Gira

  • Waschtisch-Anlage: Waschtischkonsole Fabr. Sanipa, 2morrow Eiche Santana 49, Waschtisch Villeroy & Boch, Memento, Armaturen hansgrohe Axor Citterio, Glashalter + Seifenspender Fabr. Keuco Edition 300 Papierkorb Keuco

  • Einbauspiegelschrank Fabr. Emco Prestige mit LED rundum Beleuchtung und einstellbarem Farbwechsler für die Lichtfarbe (kaltweiß / warmweiß) sowie Kosmetikspiegel Fabr. Emco LED 5fach Vergrößerung

  • Heizung: Versteckte Heizung im Kniestock in der Wandflächenheizung Fabr. Variotherm

  • Beteiligte Gewerke: Elektroarbeiten: Elektrotechnik T. Sinn, Nidderau-Ostheim, Maler-Verputzarbeiten: Kyris Baudekoration, Bad Vilbel, Fliesenleger: Fa. Walter Bier, Niddatal, Fliesen: Fliesen-Römmelt GmbH, Oberursel, Sanitär-Heizung: Bruder+Feucht GmbH, Badplanerin: Stefanie Odermatt Bruder+Feucht GmbH

Bad des Monats August 2015