Demografiekongress 2018 – wir sind dabei

Am 22. März findet in Frankfurt am Main der Demografiekongress 2018 unter dem Motto „Miteinander innovativ – Generationen im Takt“ statt. Bereits zum achten Mal veranstaltet die Industrie- und Handelskammer den Kongress, um spannende, aktuelle und generationenübergreifende Themen anzugehen.

Wunsch oder Wirklichkeit? Die digitale Transformation ist im vollen Gange – doch gehen alle mit? Und auch im selben Tempo? Oder tanzen die Jungen vor und die Alten haben das Nachsehen?

Es gibt so viele gelingende Beispiele dafür, dass die Generationen wieder näher zusammenrücken: beruflich, räumlich, emotional. Da gibt es die Großeltern, die von der Ruhr an den Main ziehen, um bei der Enkelbetreuung zu unterstützen, oder kommunale Mehrgenerationenhäuser, in der Wahlverwandtschaften geknüpft werden. Warum sollte das nicht auch im Beruf gelingen?

Wie Jung und Alt die digitale Transforma­tion meistern und dabei zueinanderfinden, ist das Leitthema. Unter Moderation von Sven Astheimer, Frankfurter Allgemeine Zeitung, werden verschiedene Keynotes zum Thema gehalten.

Anschließend haben die Besucher die Möglichkeit, verschiedene Foren zu besuchen. Im Forum der klein- und mittelständischen Unternehmen wird unsere Mitarbeiterin, Carolin Feucht, eine Präsentation mit dem Thema „Intergenerationelles Arbeiten“ vor rund 100 Besuchern vortragen und unser Unternehmen als Beispiel implementieren.

Hier nochmals ein Dankeschön an Herrn Armin Bayer, Abteilungsleiter der Wirtschaftspolitik der Handwerkskammer, für das Interesse an unserem Unternehmen mit dem Schwerpunkt des „generationenübergreifenden Arbeitens“!

Im Anschluss werden wir beim „Speed­dating“ für interessierten Nachwuchs an der Handwerksbranche mit einem Azubi und einem Meister präsent sein, um dem Fachkräftemangel zu begegnen und den Handwerksberuf wieder in das richtige Licht zu rücken.

Mehr unter www.demografienetzwerk-frm.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.